ILAN BENDAHAN BITTON | PIANIST
KONZERTE & NEWS
MUSIK
KONTAKT
REPERTOIRE
VITA
ATTITUEDE
ZUGABE
 
 
KONZERTE & NEWS
24. NOVEMBER 2016
FESTIVAL NEUE MUSIK | STOCKHAUSEN-TAGE HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER ROSTOCK
KATHARINENSAAL ::: 19:30 UHR
KARLHEINZ STOCKHAUSEN
KLAVIERSTÜCK XIV




17. NOVEMBER 2016
DIE DAMEN UND HERREN KRANZLER
UMRAHMUNG DES GASTVORTRAGS ‚DIE BUCHVERLAGE IM NATIONALSOZIALISMUS‘ VON Prof. Dr. h. c. mult. KLAUS G. SAUR | AULA DER UNIVERSITÄT ROSTOCK ::: 19 UHR
CHANSONS AUS DEM EXIL


15. NOVEMBER 2016
HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER ROSTOCK
KAMMERMUSIKSAAL ::: 20 UHR
KONZERT DER LIEDKLASSE KAROLA THEILL
LIEDER VON WOLFGANG AMADEUS MOZART & WOLFGANG RIHM



12. NOVEMBER 2016
DIE DAMEN UND HERREN KRANZLER
35. ROSTOCKER KULTURWOCHE - KUNSTKONZENTRAT
HELGAS STADTPALAST ::: 20 UHR
CHANSONS AUS DEM EXIL


10. OKTOBER 2016
HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER ROSTOCK
KAMMERMUSIKSAAL ::: 20 UHR
WOLFGANG AMADEUS MOZART: KLAVIERSONATE B-DUR KV 570


7. OKTOBER 2016
DIE DAMEN UND HERREN KRANZLER
GEMEINNÜTZIGE GESELLSCHAFT FÜR KINDER- UND JUGENDHILFE DES ASB mbH ROSTOCK::: 18 UHR
CHANSONS VON FRIEDRICH HOLLAENDER


6. OKTOBER 2016
DIE DAMEN UND HERREN KRANZLER
HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER ROSTOCK
KATHARINENSAAL ::: 11 UHR
CHANSONS DER COMEDIAN HARMONISTS UND WERNER RICHARD HEYMANN


30. JULI 2016
DIE DAMEN UND HERREN KRANZLER
LITERARISCHES COLLOQUIUM BERLIN ::: GESCHLOSSENE VERANSTALTUNG ::: 18 UHR
CHANSONS AUS DEM EXIL


1. JULI 2016
DIE DAMEN UND HERREN KRANZLER
SPONSORENKONZERT IM RAHMEN DES GEZEITENFESTIVALS ::: EMDEN ::: 20 UHR
CHANSONS VON FRIEDRICH HOLLAENDER


23. JUNI 2016
DIE DAMEN UND HERREN KRANZLER
FESTSPIELE MECKLENBURG-VORPOMMERN | LANDOW ::: 15 UHR CHANSONS AUS DEM EXIL


24. MAI 2016
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG DER
UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK HEIDELBERG
ALTE AULA DER ALTEN UNIVERSITÄT ::: 18 UHR
WERKE VON JOSEPH HAYDN


20. MAI 2016
DIE DAMEN UND HERREN KRANZLER
GRAND HOTEL HEILIGENDAMM ::: 20 UHR
CHANSONS VON FRIEDRICH HOLLAENDER


27. APRIL 2016
DIE DAMEN UND HERREN KRANZLER
FILHARMONIE FILDERSTADT ::: 20 UHR
CHANSONS VON FRIEDRICH HOLLAENDER


20. APRIL 2016
DIE DAMEN UND HERREN KRANZLER
BAROCK-SAAL DER HANSESTADT ROSTOCK
100. GEBURTSTAG VON YEHUDI MENUHIN ::: 15 UHR
CHANSONS VON FRIEDRICH HOLLAENDER


25. FEBRUAR 2016
HEIDELBERGER SINFONIKER ::: WOLFENBÜTTEL ::: 20 UHR
MOZART: KLAVIERKONZERT A-DUR KV 414
::: DAS KONZERT WURDE VOM VERANSTALTER ABGESAGT :::

19. FEBRUAR 2016
HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER ROSTOCK
KAMMERMUSIKSAAL ::: 20 UHR
ZUGABENABEND DER KLASSE PROF. MATTHIAS KIRSCHNEREIT

30. JANUAR 2016
HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER ROSTOCK
KATHARINENSAAL ::: 20 UHR
ETÜDENABEND DER KLASSE PROF. MATTHIAS KIRSCHNEREIT

12. DEZEMBER 2015
HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER ROSTOCK
KAMMERMUSIKSAAL ::: 17 UHR
SERGEI PROKOFIEFF: SONATE FÜR VIOLINE UND KLAVIER
D-DUR OP. 94A

CARMEN MOLINA ESPEJO, VIOLINE
ILAN BENDAHAN BITTON, KLAVIER

27. OKTOBER 2015
HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER ROSTOCK
KAMMERMUSIKSAAL ::: 17 UHR
LUDWIG VAN BEETHOVEN: SONATE FÜR KLAVIER UND VIOLINE
G-DUR OP. 96

CARMEN MOLINA ESPEJO, VIOLINE
ILAN BENDAHAN BITTON, KLAVIER

16. OKTOBER 2015
CLAVIERABEND IM CLAVIERSALON GÖTTINGEN ::: 19.45 UHR
WERKE VON BACH, CHOPIN, POULENC, SCARLATTI UND BEETHOVEN

17. SEPTEMBER 2015
GRAND HOTEL HEILIGENDAMM ::: 20 UHR
ROBERT SCHUMANN: LIEDERKREIS OP. 39
NACH GEDICHTEN VON EICHENDORFF

HANNAH BAUMANN | OBOE
MATHILDE BUNDSCHUH | REZITATION

8. AUGUST 2015
DIE DAMEN UND HERREN KRANZLER ::: TANGOSTUDIO EMANULITO REUTLINGEN ::: 20 UHR
CHANSONS DER 20er JAHRE
Karten unter: 01525 4228433

7. AUGUST 2015
DIE DAMEN UND HERREN KRANZLER ::: CAFÉ PIANO JAGSTHAUSEN :::
20 UHR
CHANSONS DER 20er JAHRE
Karten unter: 07943 943399

6. AUGUST 2015
DIE DAMEN UND HERREN KRANZLER ::: CAFÉ PIANO JAGSTHAUSEN :::
20 UHR
CHANSONS DER 20er JAHRE
Karten unter: 07943 943399

4. AUGUST 2015
DIE DAMEN UND HERREN KRANZLER ::: CAFÉ HAAG THÜBINGEN ::: 20 UHR
CHANSONS DER 20er JAHRE
Karten unter: 07071 21225

2. AUGUST 2015
DIE DAMEN UND HERREN KRANZLER ::: HEINRICHS PAUKENSESSEL AICHTAL 20 UHR
CHANSONS DER 20er JAHRE
Karten unter: 07127 9776870

19. JULI 2015
DIE DAMEN UND HERREN KRANZLER ::: ALTENBURG ::: 20 UHR
CHANSONS DER 20er JAHRE

8. JULI 2015
LOTTE, FREUNDE & FRIENDS ::: WOLFGANG-RIHM-FORUM DER HOCHSCHULE FÜR MUSIK KARLSRUHE ::: 18 UHR
ABBA JA!

18. MAI 2015
HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER ROSTOCK
KAMMERMUSIKSAAL ::: 17 UHR
JOHANN SEBASTIAN BACH: ITALIENISCHES KONZERT BWV 971


28. APRIL 2015
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG DER UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK HEIDELBERG ::: ALTE AULA DER ALTEN UNIVERSITÄT ::: 18 UHR
WERKE VON FRÉDÉRIC CHOPIN UND JOHANN SEBASTIAN BACH


17. APRIL 2015
KLAVIERABEND MIT JINJU JEONG ::: LANDHAUS SCHLOSS KÖLZOW ::: 19:30 UHR
WERKE VON FRÉDÉRIC CHOPIN, JOHANN SEBASTIAN BACH, JOHANNES BRAHMS, LUDWIG VAN BEETHOVEN, CLAUDE DEBUSSY & ROBERT SCHUMANN


10. DEZEMBER 2014
CLAVIERABEND
CLAVIERSALON GÖTTINGEN ::: 19.45 UHR
WERKE VON BACH, BEETHOVEN, MOZART & RAVEL


28. OKTOBER 2014
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG DER UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK HEIDELBERG ::: 18 UHR
WOLFGANG AMADEUS MOZART: KLAVIERSONATE F-DUR KV 332


17. AUGUST 2014
JUNGE DEUTSCHE PHILHARMONIE ::: CONCLUSIO
FRANKFURT, BOCKENHEIMER DEPOT ::: 20 UHR
ARNOLD SCHÖNBERG: BEGLEITMUSIK ZU EINER LICHTSPIELSZENE OP. 34, EMANUEL NUNES: PETER KIEN, MOZART: SINFONIE NR. 41 C-DUR KV551 (JUPITER)


16. AUGUST 2014
JUNGE DEUTSCHE PHILHARMONIE ::: SKANDAL!?
FRANKFURT, FREIMAURERLOGE ::: 11 UHR
WERKE VON ANTON WEBERN, ALEXANDER ZEMLINSKY, ARNOLD SCHÖNBERG & ALBAN BERG


15. AUGUST 2014
JUNGE DEUTSCHE PHILHARMONIE ::: ALICE IN CARTOONLAND
FRANKFURT, ASTOR FILMLOUNGE ::: 20 UHR
PAUL DESSAU/WALT DISNEY: ALICE UND IHRE FEUERWEHR, ALICE UND DIE FLÖHE, ALICE UND DER WILDE WESTEN (KURZ-ANIMATIONSFILME VON 1926) ::: JOHANN SEBASTIAN BACH/OSKAR FISCHINGER: MOTION PAINTING 1 (1947) ::: ERIC SATIE/RENÉ CLAIR: ENTR'ACTE CINÉMATOGRAPHIQUE (1924)


10. AUGUST 2014
JUNGE DEUTSCHE PHILHARMONIE ::: CONCLUSIO
BERLIN, ADMIRALSPALAST, THEATERSAAL ::: 20 UHR
ARNOLD SCHÖNBERG: BEGLEITMUSIK ZU EINER LICHTSPIELSZENE OP. 34, EMANUEL NUNES: PETER KIEN, MOZART: SINFONIE NR. 41 C-DUR KV551 (JUPITER)


10. AUGUST 2014
JUNGE DEUTSCHE PHILHARMONIE ::: SKANDAL!?
BERLIN, ADMIRALSPALAST, STUDIO ::: 11 UHR
WERKE VON ANTON WEBERN, ALEXANDER ZEMLINSKY, ARNOLD SCHÖNBERG & ALBAN BERG


20. APRIL 2014
HAUS AM WEHBERS PARK HAMBURG ::: 16 UHR


21. DEZEMBER 2013
HAUS AM WEHBERS PARK HAMBURG ::: 10 UHR
WERKE VON JOHANN SEBASTIAN BACH & LUDWIG VAN BEETHOVEN


16. NOVEMBER 2013
AUDITION FÜR YEHUDI MENUHIN LIVE MUSIC NOW ::: HOCHSCHULE FÜR MUSIK UND THEATER HAMBURG ::: MENDELSSOHN-SAAL ::: 12.10 UHR
WERKE VON JOHANN SEBASTIAN BACH, LUDWIG VAN BEETHOVEN, CLAUDE DEBUSSY & JOHANNES BRAHMS


26. MAI 2013
RELAIS CULTUREL WISSEMBOURG ::: 17 UHR
JOHANN SEBASTIAN BACH: PARTITA NR. 4 D-DUR BWV 828


5. MAI 2013
ACHT-BRÜCKEN-FESTIVAL KÖLN ::: KÖLNER PHILHARMONIE ::: 20 UHR
BERND ALOIS ZIMMERMANN: REQUIEM FÜR EINEN JUNGEN DICHTER


23. APRIL 2013
ALTE AULA DER ALTEN UNIVERSITÄT HEIDELBERG, 18 UHR
AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
MIT WERKEN VON CLAUDE DEBUSSY & LUDWIG VAN BEETHOVEN



17. APRIL 2013
OFFENE BÜHNE KLASSIK @ CAFÉ VOGELFREI MANNHEIM · C3, 20, 68159 MANNHEIM ::: 20 UHR
LUDWIG VAN BEETHOVEN · KLAVIERSONATE A-DUR OP. 101


1. APRIL 2013
«OSTERKONZERT» KLINIK BAD SCHÖNBORN, 10.30 UHR
MIT WERKEN VON LUDWIG VAN BEETHOVEN, CLAUDE DEBUSSY & FRANZ LISZT


19. MÄRZ 2013
KLINIK BAD SCHÖMBERG, 19.30 UHR
MIT WERKEN VON FRÉDÉRIC CHOPIN, CLAUDE DEBUSSY, LUDWIG VAN BEETHOVEN & FRANZ SCHUBERT


8. FEBRUAR 2013
SCHLOSS GOTTESAUE KARLSRUHE, VELTE-SAAL, 11 UHR
BACHELOR-PRÜFUNG


29. JANUAR 2013
STÄDTISCHE MUSIKSCHULE MANNHEIM, E4, 14, 68159 MANNHEIM,
20 UHR
KLAVIERABEND „MAXIMEN & REFLEXIONEN“
WERKE VON JOHANN SEBASTIAN BACH, LUDWIG VAN BEETHOVEN, MAURICE RAVEL & BERND ALOIS ZIMMERMANN



 
 
BILDER
 
 
MUSIK
CLAUDE DEBUSSY PREMIER LIVRE DES PRÉLUDES:
NO. 12 MINSTRELS
JOHANN SEBASTIAN BACH PRÄLUDIUM E-DUR BWV 878
JOHANN SEBASTIAN BACH FUGE E-DUR BWV 878
 
-->
 
VITA
Die Konzerttätigkeit führt Ilan Bendahan Bitton durch ganz Deutschland, die Schweiz, Frankreich, sowie nach Südamerika und die USA.

Außerhalb seiner solistischen Aktivität, widmet er sich sehr der Kammermusik. Die internationalen Kammermusikfestivals in Idyllwild, Kalifornien, und Ruza, Russland, vertiefen seine intensive Zuneigung zur Kammermusik. Neben größeren Formationen, wie beispielsweise seinem Klavierquintett oder seinem Ensemble für zeitgenössische Musik, ist Ilan Bendahan Bitton der Geigerin Alina Czekała seit Jahren eng verbunden. Konzerte führen die beiden Künstler als Duo durch viele Länder Europas und Amerikas.

Zusammenarbeit mit der Jungen Deutschen Philharmonie beim Neujahrskonzert in der Alten Oper Frankfurt⁄Main unter Jonathan Stockhammer, in Bernd Alois Zimmermanns „Requiem für einen jungen Dichter” in der Kölner Philharmonie unter der Leitung von Peter Rundel und beim orchestereigenen Festival „Freispiel” mit dem Dirigenten Michael Wendeberg.

Seit 2015 ist Ilan fester Bestandteil des Chanson-Ensembles „Die Damen und Herren Kranzler”, mit denen er auch im selben Jahr als Stipendiat bei Yehudi Menuhin Live Music Now aufgenommen wird.

1988 in Mannheim geboren, beginnt Ilan Bendahan Bitton das Klavierspiel mit 8 Jahren an der dortigen Musikschule. Ab 2006 arbeitet er mit Prof. Peter Eicher und setzt anschließend bei Ragna Schirmer, später bei Kaya Han seine Studien fort. Pianistische Tricks erhält er von Dina Yoffe, Lilya Zilberstein, Konrad Elser und Ragna Schirmer. Seit Oktober 2014 studiert Ilan bei Matthias Kirschnereit in Rostock.

In seiner Freizeit interessiert er sich für gute Küche, Innenhöfe und interessante Literatur. Er lebt in Rostock.
 
 
ATTITUEDE
/ALLES, WAS DU TUN MUSST, IST, DIE RICHTIGE TASTE ZUM RICHTIGEN ZEITPUNKT ZU TREFFEN./ JOHANN SEBASTIAN BACH
 
 
REPERTOIRE
Carl Philipp Emanuel Bach
Preußische Sonate Nr. 3 E-Dur Wq 48

Johann Sebastian Bach
Französische Suite Nr. 4 Es-Dur BWV 815
Französische Suite Nr. 6 E-Dur BWV 817
Partita Nr. 1 B-Dur BWV 825
Partita Nr. 2 c-Moll BWV 826
Partita Nr. 4 D-Dur BWV 828
Präludium und Fuge C-Dur BWV 846
Präludium und Fuge c-Moll BWV 847
Präludium und Fuge d-Moll BWV 851
Präludium und Fuge B-Dur BWV 866
Präludium und Fuge E-Dur BWV 878
Präludium und Fuge e-Moll BWV 879
Präludium und Fuge h-Moll BWV 893
Chromatische Fantasie und Fuge d-Moll BWV 903
Italienisches Konzert F-Dur BWV 971

Ludwig van Beethoven
32 Variationen c-Moll WoO 80
Klaviersonate Nr. 3 C-Dur op. 2/3
Klaviersonate Nr. 7 D-Dur op. 10/3
Klaviersonate Nr. 8 c-Moll op. 13
Klaviersonate Nr. 11 B-Dur op. 22
Klaviersonate Nr. 14 cis-Moll op. 27/2
Klaviersonate Nr. 17 d-Moll op. 31/2
Klaviersonate Nr. 18 Es-Dur op. 31/3
Klaviersonate Nr. 19 g-Moll op. 49/1
Klaviersonate Nr. 20 G-dur op. 49/2
Klaviersonate Nr. 21 C-Dur op. 53
Klaviersonate Nr. 25 G-Dur op. 79
Klaviersonate Nr. 27 e-Moll op. 90
Klaviersonate Nr. 28 A-Dur op. 101
Sechs Bagatellen op. 126
Rondo a capriccio op. 129

Johannes Brahms
Vier Balladen op. 10

Frédéric Chopin
Nocturne H-Dur op. 9/3
Polonaise cis-Moll op. 26/1
Polonaise es-Moll op. 26/2
Polonaise fis-Moll op. 44
Études op. 10 Nos. 1, 2, 4, 6 & 12
Études op. 25 Nos. 1, 2, 7, 8, 9 & 11
Fantasie-Impromptu cis-Moll op. 66

Claude Debussy
Deux Arabesque
La plus que lent
Premier livre des Préludes
Danseuses de Delphes
Voiles
Le vent dans la plaine
Minstrels
Deuxième livre des Préludes
Brouillards
Feuilles mortes
La puerta del vino
Les tierces alternées

George Gershwin
3 Préludes

Joseph Haydn
Klaviersonate As-Dur Hob. XVI: 46
Klaviersonate Es-Dur Hob. XVI: 52

Felix Mendelssohn Bartholdy
6 Lieder ohne Worte op. 102

Wolfgang Amadeus Mozart
Klaviersonate Nr. 10 C-Dur KV 330
Klaviersonate Nr. 11 A-Dur KV 331
Klaviersonate Nr. 12 F-Dur KV 332
Klaviersonate Nr. 17 B-Dur KV 570

Franz Liszt
Le rossignol
Harmonies poetiques et religieuses
Funérailles

Francis Poulenc
Selección des Improvisations

Sergei Prokofjew
Klaviersonate Nr. 7 B-Dur op. 83

Sergei Rachmaninow
Prélude cis-Moll op. 3/2
Étude tableaux cis-Moll op. 33/9
Étude tableaux es-Moll op. 33/6

Maurice Ravel
Valses nobles et sentimentales

Camille Saint-Saëns
Allegro appassionato op. 70

Fazil Say
Nietzsche und Wagner op. 49

Franz Schubert
Fantasie C-Dur (op. 15) D760
4 Impromptus D899
Klaviersonate B-Dur D960

Alexander Skrjabin
Etüde dis-Moll op. 8 Nr. 12

Karlheinz Stockhausen
Klavierstück IX
Klavierstück XIV

Igor Stravinsky
Trois mouvements de Pétrouchka

Bernd Alois Zimmermann
Enchiridion








KONZERTE FÜR KLAVIER UND ORCHESTER


Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 C-Dur op. 15
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 19
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-Moll op. 37

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester A-Dur KV 414
Konzert für Klavier und Orchester G-Dur KV 453
Konzert für Klavier und Orchester d-Moll KV 466
Konzert für Klavier und Orchester A-Dur KV 488
Konzert für Klavier und Orchester c-Moll KV 491
Konzert für Klavier und Orchester C-Dur KV 503

Bernd Alois Zimmermann
Requiem für einen jungen Dichter




KAMMERMUSIK


Johann Sebastian Bach
Sonate für Flöte und Klavier g-Moll BWV 1020

Ludwig van Beethoven
Sonate für Klavier und Violine D-Dur op. 12/1
Sonate für Klavier und Violine A-Dur op. 12/2
Sonate für Klavier und Violine a-Moll op. 23
Sonate für Klavier und Violine F-Dur op. 24
Sonate für Klavier und Violine c-Moll op. 30/2
Sonate für Klavier und Violine G-Dur op. 30/3
Sonate für Klavier und Violine G-Dur op. 96

Johannes Brahms
Sonate für Klavier und Violine G-Dur op. 78
Sonate für Klavier und Violine A-Dur op. 100

George Crumb
Vox balaenae

Antonín Dvorák
Klavierquintett A-Dur op. 81

Harald Genzmer
Sonate für Flöte und Klavier

Edvard Grieg
Sonate für Klavier und Violine c-Moll op. 45

Hanno Haag
Sieben Fantasiestücke für Violoncello und Klavier op. 55

Olivier Messiaen
Quatour pour la fin du temps

Darius Milhaud
Scaramouche – Suite für 2 Klaviere

Wolfgang Amadeus Mozart
Klavierquartett g-Moll KV 478

Francis Poulenc
Klaviersextett

Michael Reudenbach
Duo Pianism

Alfred Schnittke
Sonate für Violine und Klavier Nr. 1

Arnold Schönberg
Begleitmusik zu einer Lichtspielszene op. 34

Dmitri Schostakowitsch
Klavierquintett op. 57
Sonate für Violoncello und Klavier d-Moll op. 40

Robert Schumann
Märchenbilder op. 113

Carl Maria von Weber
Trio für Klavier, Flöte und Violoncello g-Moll op. 63





LIED


Leonard Bernstein
La bonne cuisine

Johannes Brahms
Liebeslieder. Walzer op. 52
2 Gesänge für Alt, Viola und Klavier op. 91

Manuel de Falla
Siete canciones populares españolas

Gustav Mahler
Kindertotenlieder

Maurice Ravel
Cinq mélodies populaires grecques

Franz Schubert
Winterreise D911 op. 89

Robert Schumann
Liederkreis op. 39
Frauenliebe und Leben op. 42

Hugo Wolf
Italienisches Liederbuch (Auswahl)

Alexander Zemlinsky
Walzer-Gesänge op. 6
Sechs Gesänge op. 13

 
 
LINKS
EYEDESIGN-PHOTOTEAM
MAREKSLIPEK
BELLA PICCOLA
TORREFAKTUM
RADIALSYSTEM V
 
 
ZUGABE 1/2
piktogramm
 
 
ZUGABE 2/2
piktogramm
 
 
KONTAKT
ILAN BENDAHAN BITTON
PIANIST
LANGE STRAßE 24
18055 ROSTOCK
ILAN@BENDAHANBITTON.DE

Impressum
Inhaltliche Verantwortung Ilan Bendahan Bitton
Fotografie Elias Bendahan Bitton
Gestaltung Marek Slipek www.marekslipek.de